PFIFF Winterdecke 'Highneck' 150g

Artikel-Nummer: 102836

Unser Tipp

Nutzen Sie unsere Wunschzettel-Funktion, um eine Liste Ihrer ausgewählten Produkte zu erstellen. Mit einem Ausdruck dieser Liste kann Ihnen Ihr Händler vor Ort schnell weiterhelfen.

Händler finden

Produktbeschreibung

Leicht gefütterte (150 g/m²), wasserdichte (3000 mm Wassersäule**) Outdoordecke 'Hichneck' mit schützendem Highneck. Dadurch, dass diese Weidedecke ohne eine Rückennaht und mit vertapten Nähten hergestellt wurde, ist sie auch an besonders regnerischen Tagen der ideale Begleiter auf der Weide oder dem Paddock. Durch eine große, verstärkte Gehfalte erhält das Pferd genügend Bewegungsfreiheit. Das durchgängige, glatte Untermaterial schützt vor Scheuerstellen. Mithilfe der beiden Quick-Release-Frontverschlüsse und der verstellbaren Kreuzgurte sowie Beinschnüre lässt sich diese Outdoor-Decke individuell an jedes Pferd bzw. Pony anpassen. Inkl. weichem Neopren-Polster am Widerrist, großzügigem Schweiflatz und D-Ringen zur Befestigung eines Halsteils (z.B. Art. 102837).

 

Material: Obermaterial: 100% Polyester (600 Denier), Untermaterial: 100% Polyester, Füllung: 100% Polyester (150 g/m²); waschbar bis 30°C

Farbe: schwarz-blau (67)

Größen: 75, 85, 95, 105, 115, 125, 135, 145, 155, 165 (cm, Rückenlänge)


Erklärung Wassersäule: **Die Wassersäule ist eine Maßeinheit, um die Dichtigkeit von technischen Geweben wie z.B. Funktions- und Regenbekleidung anzugeben. Bei diesen wird mit Hilfe der Wassersäule (Messzylinder, der mit Wasser gefüllt wird) die Menge an Wasser angegeben, die auf dem Gewebe lasten kann, bevor dieses Feuchtigkeit durchlässt, dabei entsprechen 1.000 mm Wassersäule einem Druck von 1kg/dm3. Ab einem fest definierten Wert (Regenkleidung 1.300 mm) gilt das Gewebe als wasserdicht.