Textilshop mit PFIFF

Datenschutzhinweis

Der PFIFF Pfitzner Reitsport GmbH & Co. KG (im folgenden „PFIFF“) ist der Datenschutz wichtig, daher gehen wir mit Ihren Daten vertrauenswürdig und verantwortungsvoll um. Insbesondere speichern, verwenden und sichern wir Ihre personenbezogenen Daten streng gemäß den gesetzlichen Vorgaben. Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne über  unser Kontaktformular  zur Verfügung.

 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig Ihre IP-Adresse, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, wenn Sie z.B. einem Link gefolgt sind, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, Informationen über den verwendeten Internet-Browser und dessen Darstellungseigenschaften, das verwendete Betriebssystem, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese selbstständig, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder einer Anfrage angeben.

.

 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

PFIFF nutzt ihre persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten und für statistische Auswertungen der Nutzung. Wir verwenden diese technischen Zugriffsinformationen, um die Attraktivität und Bedienbarkeit unserer Internet-Seiten sowie deren Inhalte stetig zu verbessern und um mögliche technische Probleme in unserem Internet-Angebot zu erkennen.

 

PFIFF wird die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.

 

Social Media

PFIFF verwendet auf einigen Webseiten sogenannte „Social Plugins“. Ein Plugin ist ein Computerprogramm, das in ein anderes Softwareprodukt „eingeklinkt" wird und damit dessen Funktionalität erweitert.

 

PFIFF hat auf seinen Webseiten „Social Plugins“ des sozialen Netzwerkes facebook.com eingebunden. Diese Plugins stellen ein Angebot der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA dar. Soziale Plugins von facebook.com sind entweder durch das Facebook-Logo oder aber den Zusatz „Soziales Plugin von Facebook“ eindeutig erkennbar. Auch der „Gefällt mir"-Button, der auf unseren Webseiten integriert ist, stellt ein solches „Social Plugin“ dar.

 

Sollten Sie eine unserer Webseiten, auf der ein Plugin von Facebook integriert ist, aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook Servern hergestellt. Dabei werden von Ihrem Rechner dieselben Daten an Facebook übertragen, als würden Sie facebook.com selbst besuchen, auch zwar dann, wenn Sie keinen Facebook-Account haben und den „Gefällt mir“-Button nicht anklicken. Dies sind insbesondere, IP-Adresse, Browserversion und Betriebssystem, Herkunft, wenn Sie einem Link gefolgt sind, Bildschirmauflösung, installierte Plugins und die URL der Seite, auf der das Social-Plugin eingebunden ist.


Wenn Sie als Mitglied bei Facebook eingeloggt sind, ordnet Facebook diese Informationen Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Das gilt auch für die Nutzung der Social Plugin-Funktionen, z.B. durch Anklicken des „Gefällt mir"-Buttons. Dabei werden diese Informationen ebenfalls Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet.


Umfassende Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook, zur Ausübung Ihrer Rechte gegenüber Facebook und zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Facebook Datenschutzrichtlinien (http://de-de.facebook.com/policy.php) und dem Leitfaden zur Privatsphäre (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

 

Datenschutzhinweis von Google Analytics

"Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Cookies

Zusätzlich dazu werden von PFIFF sog. Cookies verwendet. Cookies sind kleine Dateien, die durch Ihren Webbrowser auf Ihrem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Cookies richten auf IHREM Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

Cookies werden von PFIFF verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseiten zu steigern und das Angebot bei jedem Aufruf möglichst individuell und bedarfsgerecht zu gestalten, sowie um Vermarktungsmöglichkeiten zu analysieren und zu nutzen. Derartige Cookies werden nicht nur von PFIFF selbst gesetzt, sondern in deren Auftrag auch von Drittanbietern, wie beispielsweise Google.de. Beim Aufruf einer Seite von PFIFF werden auch Cookies gesetzt, die über Ihren aktuellen Besuch auf unsere Webseite (sog. Session) hinaus gespeichert bleiben.

 

Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten "Cookies deaktivieren" oder "Cookies löschen".

 

Links und Verweise zu anderen Internet-Angeboten

Das Internet-Angebot der PFIFF enthält Links zu anderen Web-Sites. Bitte beachten Sie, dass PFIFF für deren Datenschutz oder auch den Inhalt dieser anderen Internet-Angebote nicht verantwortlich ist.

 

Wir empfehlen allen Internet-Benutzern, beim Verlassen des Internet-Angebotes von PFIFF sich über die jeweiligen Datenschutzhinweise (Privacy Statements) der anderen von Ihnen besuchten Internet-Angebote zu informieren.

 

Sicherheit

PFIFF setzt wie gesetzlich vorgeschrieben, die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilt Ihnen PFIFF möglichst umgehend schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

 

Entsprechende Anfragen können an PFIFF unter der Mailadresse datenschutz@pfiff.com oder an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Rechtsanwalt Michael Panienka, Stapelager Straße 41, 32791 Lage unter der Mailadresse pfiff@panienka.de gerichtet werden.

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzhinweise gelten ausschließlich für das Internet-Angebot von PFIFF.

 

Zudem weisen wir darauf hin, dass diese Erläuterungen zum Datenschutz einer ständigen Anpassung an die aktuellen Erfordernisse unterliegen.

 

Stand: Mai 2013